Politische Strandgespräche

Bürgermeisterwahl

30.04.2019 | Rasteder Rundschau, Britta Lübbers | Nethen

Am Donnerstag, 2. Mai, diskutiert Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza (CDU) im Beachclub Nethen über Europa.

Auf Einladung der CDU-Bürgermeisterkandidaten Alexander von Essen (Rastede) und Markus Berg (Westerstede) stellt sich Barbara Havliza den Fragen des Publikums. „Strandgespräch Europa“ ist der lockere Diskurs übertitelt.

„Mit diesem Termin möchten wir die heiße Phase des Wahlkampfs einleiten“, teilen CDU und Junge Union Ammerland mit. Sie laden alle Interessierten ein, sich am Strandgespräch zu beteiligen. Themen könnten z.B. der Brexit, die Europäische Grenz- und Küstenwache Frontex, die umstrittene Urheberrechtsreform und die Zukunft der Europäischen Union sein.

Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr, Einlass ist ab 17.30 Uhr.